Datenschutzerklärung

I. Verantwortliche Stelle

I.1. Namen und die Kontaktdaten des Verantwortlichen
Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung, die durch die Internetseite wenko-prodlog.de ist das Unternehmen:
WENKO-WENSELAAR GmbH & Co. KG „Prodlog“
Wankelstraße 9 | 41836 Hückelhoven | Deutschland
Tel. (02433) 9794 0 | E-Mail: wps@wenko-prodlog.de

I.2.Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Als Datenschutzbeauftragter von WENKO-WENSELAAR Prodlog ist berufen:
Prof. Thomas Jäschke, DATATREE AG
Heubesstraße 10 | 40597 Düsseldorf
Tel. (0211) 931 907 00 | E-Mail: office(at)datatree.eu 

II. Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen Daten

II.1 Verarbeitung der Logfiles

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Bei Ihrem Besuch speichern wir, ohne Ihr Zutun, folgende Zugriffsdaten in sogenannten Server-Logfiles

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  • Browsertyp und –version sowie weitere durch den Browser übermittelte Informationen (wie das Betriebssystem Ihres Rechners).

Gemäß Art. 6 (1) lit. f. DS-GVO (berechtigtes Interesse) erfolgt diese Datenverarbeitung zur Sicherung des störungsfreien Betriebs der Seiten z.B. zur Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website, zur Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität, Erkennung und Verhinderung von Angriffen auf unsere Website u.a.

Die Informationen werden in den Logfiles gespeichert. Die Logfiles werden in ein Archiv verschoben und dort nach 60 Tagen gelöscht, es sei denn die weitere Aufbewahrung ist zu Zwecken der Beweissicherung bis zur endgültigen Klärung erforderlich.

 

II.2. Verarbeitung bei Zusendung einer Bewerbung
Falls Sie uns Ihre Bewerbung zuschicken möchten, dann schicken Sie diese bitte ausschließlich an die bei unseren Stellenangeboten angegebene E-Mail-Adresse. Ihre Bewerbung wird dann unmittelbar an berechtigte Mitarbeiter unserer Personalabteilung geschickt und dort bearbeitet. Sofern Ihre Bewerbung unser Interesse findet, wird Ihre Bewerbung intern an den jeweiligen Abteilungs- oder Teamleiter weitergeleitet, eine Einladung erfolgt dann wiederum über unsere Personalabteilung.

Mit Zusendung einer Absage werden Ihre Daten bei uns im Unternehmen (aufgrund eventueller Nachweispflichten bezüglich des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes) maximal sechs Monate aufbewahrt und dann gelöscht. Ggf. bitten wir Sie auch um Ihre Einwilligung gem. Art. 6 (1) lit. a DS-GVO, Ihre Bewerbung für einen längeren Zeitraum (i.d.R. sechs Monate) aufzubewahren und Sie dann aktiv auf die Neubesetzung einer Stelle anzusprechen. Sie können dieser Datennutzung jederzeit widersprechen.

III. Datenverarbeitung durch Cookies

Aus unserer Internetseite setzen wir Cookies ein. Der Einsatz erfolgt zur Erfüllung unserer berechtigten Interessen (Art. 6 (1) lit f. DS-GVO) i.e. um die Funktionalität der Internetseite zu gewährleisten und sie bedarfsgerecht zu gestalten.

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen Sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.

Zum anderen setzten wir im Rahmen von Drittanbieter-Tools Cookies ein, um die technische Funktionsweise zu gewährleisten. 

Die meisten Browser akzeptieren Cookies und Pixel automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Unter den folgenden Links haben wir Ihnen die Anleitungen für die gängigsten Internetbrowser zusammengestellt 

Google Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/2790761?co=GENIE.Platform%3DDesktop&hl=de

Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/wie-verhindere-ich-dass-websites-mich-verfolgen 

Microsoft Internet Explorer 11: https://support.microsoft.com/de-de/help/17288/windows-internet-explorer-11-use-do-not-track 

Opera: https://help.opera.com/en/opera36/be-safe-and-private/#notrack

Safari: https://www.maclife.de/tipps-tricks/iphone/ios-7-do-not-track-funktion-safari-fuer-mehr-datenschutz-aktivieren

Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können. Sie können durch entsprechende Tools bzw. Browser-Add-ons, den Einsatz von Cookies und Pixel auf unseren Seiten unterbinden (z.B. durch das Add-on „AdBlock“ für den Firefox Browser) oder auch die nachfolgend bei dem jeweiligen Tracking-Tool beschriebenen Opt-Out-Möglichkeiten nutzen

Google Maps
Auf unserer Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps zur Darstellung unseres Standortes und einer Anfahrtsbeschreibung. Es handelt sich hierbei um eine Dienstleistung, die von Google Ireland Limited zur Verfügung gestellt wird, einer nach irischem Recht eingetragenen und betriebenen Gesellschaft (Registernummer: 368047) mit Sitz in Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland (“Google”).

 Mit diesem Service können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Webseite anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.

 Google garantiert durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active), dass die Datenschutzvorgaben der Europäischen Union bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Durch den Besuch auf der Webseite erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Webseite aufgerufen haben. Sofern Sie die eingebundene Funktion „Google Maps“ aufrufen, speichert Google über Ihren Browser ein Cookie auf Ihrem Endgerät. Damit unser Standort angezeigt und eine Anfahrtsbeschreibung erstellt wird, werden Ihre Nutzereinstellungen und Ihre Nutzerdaten verarbeitet. Hierbei ist nicht auszuschließen, dass Google Server in den USA einsetzt. Es werden übermittelt: die IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit der Anfrage, die Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time, der Referrer (zuvor besuchte Webseite), den Zugriffsstatus/http-Statuscode, die jeweils übertragene Datenmenge, die Website von der die Anforderung kommt, der Browser und die Version der Browsersoftware, das Betriebssystem, dessen Oberfläche und die Sprache. 

Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind oder gar ein Nutzerkonto besitzen.

Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

Die Rechtsgrundlage ist hierbei Art. 6 I f) DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung der Funktionalität unserer Internetpräsenz.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy

VI. Rechte der Betroffenen

Sie können Ihre Rechte zum Datenschutz jederzeit und unentgeltlich in Anspruch nehmen. Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage postalisch (Adressdaten siehe Punkt I.1) oder per Mail an service@wenko.de

Auskunftsrecht, Art. 15 DS-GVO

Sie haben das Recht jederzeit unentgeltlich Auskunft darüber zu erhalten, ob wir Daten zu Ihrer Person verarbeiten.

Recht auf Berichtigung (Art. 16 DS-GVO), Löschung (Art. 17. DS-GVO), Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO), Datenübertragung (Art. 20 DS-GVO) und das Widerspruchsrecht (Art. 21 DS-GVO)

Weiterhin haben Sie die Möglichkeit die Rechte auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung geltend zu machen. Sie können auch jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten gegenüber uns einlegen.

Widerruf im Falle einer Einwilligung (Art. 7 Abs. 3 DS-GVO)

Sofern Sie Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage einer Einwilligung abgegeben haben, haben sie das Recht die Einwilligung jederzeit für die Zukunft zu widerrufen. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass durch den Widerruf der Einwilligung die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt wird.

Ihr Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde

Sofern Sie der Meinung sind, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch WENKO-WENSELAAR GmbH & Co. KG erfolge nicht rechtmäßig, haben Sie das jederzeitige Recht, sich mit Ihrer Beschwerde an jede Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Gem. Art. 55 DS-GVO zuständige Aufsichtsbehörde ist die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen

Postfach 20 04 44, 40102 Düsseldorf

poststelle@ldi.nrw.de, https://www.ldi.nrw.de